25.07.2017

Work Hard, Party Hard – so entsteht eine aufregende Mitarbeiterfeier

Letzten Monat war es so weit und das Main-Taunus-Zentrum, Hessens größtes Einkaufszentrum, lud passend zum Sommeranfang seine Mitarbeiter zur großen After-Work-Party ein. Auf einem Parkdeck eröffnete der Center-Manager des beliebten Frankfurter Einkaufszentrums die Großveranstaltung und dankte den Teilnehmern für ihr Engagement und ihren tollen Zusammenhalt. Dass die MTZ-Mitarbeiterfeier bei den rund 1.000 Partygästen auf großartige Begeisterung stieß, ist nicht zuletzt dem Team von ITMS Marketing zu verdanken.

Als die ersten Gäste gegen 20:00 Uhr auf dem Fest eintrafen, fanden sie eine perfekt vorbereitete Party-Szenerie vor. Was sie nicht ahnen konnten: Die Organisation dieser besonderen Feier durch die Event-Experten hatte bereits Monate zuvor begonnen. Schließlich galt es, ein gewöhnliches Parkdeck in eine außergewöhnliche Party-Location zu verwandeln.

Weil die Center-Besucher von den Aufbauarbeiten nicht gestört werden sollten, musste das gesamte Equipment bereits in der Nacht und den frühen Morgenstunden angeliefert werden. Viele LKWs fuhren vor, um Möbel, Dekoration, Technik und Sound, Catering aber auch mobile Sanitärsysteme vor Ort zu bringen. Dieser Ablauf wurde von den Projektverantwortlichen im Vorfeld minutiös geplant, die eng getakteten Time Slots zur Anlieferung überwacht und perfekt eingehalten. Nach Abschluss der Anlieferung um 8:30 Uhr begann das aufwendige Setup. 10 Stunden später war die Partylocation des Abends bereit für die Gäste. Der gesamte Rückbau der Veranstaltung erfolgte direkt im Anschluss und war gegen 6 Uhr erfolgreich abgeschlossen. Alleine für Auf- und Abbau war ein 30-köpfiges Team im Einsatz.

Highlight des Großereignisses war neben der eigens eingebrachten Soundtechnik auch die besondere Illumination. Zahlreiche optimal platzierte Spots sorgten für eine besondere Atmosphäre und setzten nicht nur die Außenwand von Galeria Kaufhof und dem MTZ gekonnt in Szene. Natürlich hatte das Team auch für die perfekten Beats gesorgt und konnte für die Party einen top DJ gewinnen, der in der Club-Szene weit über das Rhein-Main-Gebiet hinaus bekannt und beliebt ist. So war sein außergewöhnlicher Musikstyle auch im MTZ Garant für eine überragende Patystimmung und einen sehr gut besuchten Dancefloor.

Weil Feiern bekanntlich hungrig und durstig macht, wurde auch das Cateringkonzept für diesen Abend von ITMS entwickelt und kam bei den Partyhungrigen sehr gut an.

Die Stimmung der Fete war kurz vor dem Siedepunkt. Dabei waren die vielen glücklichen und zufriedenen Gesichter der Gäste am Ende des Abends der schönste Lohn für die intensiven Vorbereitungen.

Carolin Pascal

Associate Director